no image

Heinsberg

Verein öffentliche Zuschüsse Kapazität Aufgenommene Tiere
TierSchutzVerein Kreis Heinsberg e.V. ja 40 Hunde, ca.65 Katzen, einige Kleintiere Hunde, Katzen, Kleintiere, Exoten, Vögel

In Heinsberg ist nur ein Tierschutzverein ansässig, der TierSchutzVerein Kreis Heinsberg. Dieser Tierschutzverein betreibt das einzige Tierheim in der Region Heinsberg, dem es eine grosse Hilfe ist einen Zuschuss zu seiner Finanzierung durch die Kommunen zur Unterbringung und Versorgung von Fundtieren zu erhalten. Andernfalls ist auch dieser Verein auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen. Gerne ruft der Verein neue Projekte für den Tierschutz ins Leben, sodass man gerne Anregungen hört. Derzeitig leitet der Verein zwei Projekte neben dem Tierheimbetrieb, wozu einerseits ‘Futternapf der Herzen’ gehört zur Unterstützung in Not geratener Tierhalter, um zu verhindern, dass aus Geldnot ein Tier im Tierheim abgegeben werden muss, weil man sich nicht einmal mehr Futter leisten kann. Ein weiteres Projekt ist ‘Schutzengel der Notfalltiere’ , um in akuten Notfällen verletzten oder kranken Tieren die nötige medizinische Versorgung leisten zu können. Ebenfalls ist das Tierheim in regionaler Presse zu lesen, oder mit besonderen Schicksalstieren bei der Fernsehsendung ‘Tiere suchen ein Zuhause’ zu Gast. Dazu organisiert das Tierheim jährlich ein Sommerfest und einen Tag der offenen Tür.
Das Tierheim ist Größtenteils mit positiven Erfahrungen in der Region bekannt, obschon es scheinbar durchaus vorkommt, dass nur einige Mitarbeiter freundlich sind und die Tierheimleitung angeblich nach Aussehen eines Interessenten urteilt, ob jemand ein Tier aus diesem Tierheim adoptieren darf. Auch kommt es vor, dass ein Tier, für den es bereits Interessenten gibt, letztlich spontan anderweitig vermittelt wird trotz vorheriger Zusage. Es wäre ratsam, wenn man die Kommunikation unter den Mitarbeitern verbessern würde, um so etwas mögiichst zu vermeiden, da durch solche Erfahrungen Interessenten abgeschreckt werden aus diesem Tierheim ein Tier adoptieren zu wollen.

Es macht den Eindruck, dass Heinsberg mit einem Tierschutzverein und Tierheim völlig den Tierschutz abgedeckt hat, auch wenn es schade ist, dass es nur einen Verein vor Ort gibt, der sich für den Tierschutz vor der Haustür einsetzt. Immerhin ist der Verein scheinbar sehr engagiert mit seiner Tierschutzarbeit ist. Es stellt sich jedoch die Frage, wer sich um wild lebende Katzen und Exoten im Kreis Heinsberg kümmert.

Only members can leave comments. Anmeldung oder Register!