no image

Lippstadt

Verein öffentliche Zuschüsse Kapazität Aufgenommene Tiere
Initiative Hundeadoptionen Spanien-Granada nein begrenzt in Pflegestellen in D Hunde
Tierschutzverein Lippstadt und Umgebung e.V. (Tierheim Lippstadt) ja ca. 35 Hunde, 80 Katzen, 25 Kleintiere Hunde, Katzen, Kleintiere, Exoten, Vögel

In Lippstadt sind zwei Tierschutzvereine ansässig. Ein Tierschutzverein setzt sich für den Tierschutz vor Ort in und um Lippstadt ein, der andere konzentriert seine Tierschutzarbeit auf das Ausland.

Der Tierschutzverein Lippstadt und Umgebung e.V. betreibt das Tierheim Lippstadt. Zwar finanziert sich der Verein Größtenteils aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, doch erhält der Verein zur Aufnahme von Fundtieren einen Zuschuss aus öffentlicher Hand durch die Gemeinden im Einzugsgebiet. Der Verein informiert nicht nur ausführlich über sich und das Tierheim, sondern auch über aktuelle Warnhinweise wie z.B. Giftköder. Mehrmals im Jahr finden Veranstaltungen im Tierheim im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit statt, doch auch bei anderen Veranstaltungen ist der Verein mit einem Informations- oder Waffelstand zugunsten der Schützlinge zugegen. Zudem bietet der Verein Urlaubsaktion in Form von Pensionsplätzen für Tiere und Haltungsinformationen zu Kleintieren.
Das Tierheim Lippstadt erfreut sich einer überaus durchweg positiven Resonanz, dank der freundlichen Mitarbeiter, die Besuchern und Interessenten eine kompetente Beratung bieten können. Einzig wäre es empfehlenswert weitere Tierhaltungsinformationen auch online neben Informationen speziell zu Nagern zur Verfügung zu stellen.

Die Initiative Hundeadoptionen Spanien-Granada konzentriert seine Tierschutzarbeit komplett auf das Ausland, bzw. auF Spanien, wo die Initiative eine Tierschutzkollegin vor Ort unterstützt, die aus einer Tötungsstation ein Tierheim gemacht hat. Zwar vermittelt die Initiative auch Hunde nach Deutschland, die in Spanien absolut keine Chance auf ein gutes Leben haben, jedoch konzentriert sich die Initiative vorwiegend auf die Unterstützung der Tierschutzarbeit der Tierschutzkollegin und Aufklärungsarbeit vor Ort auch bei Schulklassen.

Lippstadt ist eine recht kleine Stadt, die mit ihrem hervorragenden Tierheim prima in jeglicher Hinsicht im Bereich Tierschutz abgedeckt ist. Das Tierheim nimmt nicht nur Tiere bei sich im Heim auf, sondern arbeitet zusätzlich mit Pflegestellen zusammen, so hat das Heim selbst eine kleine Entlastung, kann jedoch auch u.a. dadurch zusätzlich eine gute Versorgung spezieller Schützlinge, u.a. Exoten, gewährleisten. Die Initiative Hundeadoptionen Spanien-Grenada könnte sich ein wenig mehr in der Öffentlichkeitsarbeit mit Informationsständen und Veranstaltungen präsentieren, um auf ihre Arbeit besser aufmerksam machen zu können.

Only members can leave comments. Anmeldung oder Register!