Last viewed 3 Tage vor

Hilfe für Fuerte-Hunde e.V.

44623 Herne
(0/5)
Photos
Füge Favoriten hinzu
Beschreibung

Der Verein „Hilfe für Fuerte-Hunde e.V.“ richtet sein Hauptaugenmerk seiner Tierschutzarbeit auf bedürftige Hunde aus dem Süden Fuerteventuras. Es trügt zu meinen, dort gäbe es keine herrenlosen Hunde. Diese werden regelmäßig eingefangen und in den städtischen Perreras untergebracht. Die Hunde, die hier untergebracht sind, bekommen selten eine Möglichkeit ein neues Zuhause zu finden, da die Kapazitäten der Perreras aufgrund der Hunde-Überpopulation auf Fuerteventura schnell erschöpft sind. So kommt es leider immer wieder vor, dass die aufgenommenen Hunde ganz gleichen welchen Alters oder Gesundheitszustandes eingeschläfert werden. An dieser Steller versucht der Verein mit seiner Arbeit Hilfe zu leisten. Vor Ort befinden sich einige engagierte Vereinsmitglieder, die Hunde bei sich aufnehmen können, doch will die leider auf Fuerteventura in der Regel keiner haben. So versucht der Verein diesen Hunden mit einer Vermittlung nach Deutschland eine neue Zukunft zu bieten. Derzeitig zu vermittelnde Hunde stellt der Verein auf seiner Homepage vor, wo Sie ebenfalls mehr zum Vermittlungsablauf sowie zur artgerechten Hundehaltung und bestimmten Krankheiten (z.B. Mittelmeerkrankheiten) erfahren.

Ausstattung
Video
Karte
Nutzerbewertungen
Noch keine Bewertungen!
Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Unternehmen. Schreiben Sie als Erster eine Bewertung!
Eine Beurteilung schreiben
5
4
3
2
1
Only members can leave comments. Anmeldung oder Register!