Sie haben Ihren Seelenpartner gefunden. Doch trinkt er aus der Toilette und hat einen Schwanz.

Mai 22, 2020 Blog

Nach all den Jahren auf der Suche nach Liebe haben Sie endlich einen Partner getroffen, der gerne lange Spaziergänge macht, kuschelt, Sie bedingungslos liebt und Ihnen aufmerksam zuhört. Aber nur weil Sie Ihr Haustier lieben, heißt das nicht, dass es an der Zeit ist, den Dating-Markt zu verlassen und sich in den Winterschlaf zu verziehen. Tatsächlich können sie eine großartige Möglichkeit sein, sich da draußen zu zeigen.

Hunde sind großartige Wingmen

So sehr sie es auch lieben, mit Ihnen auf der Couch rumzuhängen, die Hunde sind ziemlich aufgeregt, um Sie auf Ausflüge zu ziehen. Wenn Sie das nächste Mal auf der Hunderennbahn oder im Park sind, kommen Sie in Schwung und versuchen Sie, sich so gut zu amüsieren wie Ihr Hund. Außerdem finden in vielen Bars und Restaurants hundespezifische gesellschaftliche Veranstaltungen statt, wie z. B. die „Yappy Hour“, bei der Sie andere Hundeleute kennenlernen können.

Hunde können viel besser flirten als Sie

Im Gegensatz zu uns eignen sich Haustiere hervorragend für Meet-Cutes. Sie sind nie zu nervös, um mit Menschen in Kontakt zu treten, und sie wissen immer, wie sie den ersten Schritt machen müssen. Anstatt das nächste Mal, wenn Ihr Hund auf der Straße einen neuen Freund findet, unbehaglich danebenzustehen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um Hallo zu sagen. Und hey, auch wenn Ihr Hund unbeholfen an dem Bein anfängt zu schnüffeln, ist zumindest das Eis gebrochen.

Mit Haustieren sehen Sie auf Dating-Apps gut aus

Und wir reden nicht nur über Ihre Bilder, obwohl das eine Selbstverständlichkeit ist. Indem Sie nur zeigen, dass Sie einen Hund oder eine Katze haben, beweisen Sie, dass Sie fürsorglich sind, und geben einer Person, die Dinge wie Schlafopfer für morgendliche Spaziergänge oder Katzenstreu tut, den Beweis. Wer möchte nicht jemanden treffen, der so nett ist?

Sie liefern Gesprächsstoff

Erste Dates können schwierig sein. Aber dank Ihres pelzigen Mitbewohners haben Sie viele lustige Geschichten für diesen Anlass gesammelt. Denken Sie daran, sie vorsichtig zu verwenden. Ein kleines Haustiergespräch ist fantastisch. Nur über Ihr Haustier zu sprechen ist ein bisschen unheimlich.

Haustiere filtern die Typen heraus

Wenn Ihre Verabredung „einfach keine Katzenperson“ ist oder es vorziehen würde, dass Hunde sie nicht lecken (Verrückter), ist es ganz klar ein Dealbreaker. Aber auch wenn sie eine unsterbliche Liebe zu Tieren bekennen, ist es wichtig, ihnen Zeit zu geben, um Ihr Haustier kennenzulernen und zu beobachten, wie sie sie behandeln und wie Ihr Tier auf den Besuch reagiert. Chemie ist wichtig und wenn sie nicht gut zu Ihrem Haustier passen oder mit Tieren allgemein nicht gut umgehen können, sind sie wahrscheinlich auch nicht gut zu Ihnen. Läuft Ihr Liebling direkt von Ihrem Date davon oder zieht er seinen Schwanz ein, was er vielleicht sonst nicht macht, ist auch dies bereits ein sehr klares Zeichen, dass die Chemie nicht stimmt.

Only members can leave comments. Anmeldung oder Register!