no image

Worms

Verein öffentliche Zuschüsse Kapazität Aufgenommene Tiere
Tierhilfe Worms e.V. nein begrenzt in Pflegestellen in D Katzen
Notf(a)elle Worms e.V. nein begrenzt in Pflegestellen in D Hunde, Katzen
Tierschutzverein Menschen Helfen Tieren Worms e.V. nein begrenzt in Pflegestellen Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel
Tierschutzverein Worms Stadt und Land e.V. (Tierheim Worms) ja ca. 30 Hunde, ca. 30 Katzen, einige Kleintiere Hunde, Katzen, Kleintiere, Exoten, Vögel

In Worms sind vier Tierschutzvereine ansässig, von denen einer durch öffentliche Zuschüsse zur Unterbringung und Verpflegung von Fundtieren unterstützt wird. Ein Verein engagiert sich im Tierschutz vor Ort und im Inland als auch im Ausland, während die übrigen Tierschutzvereine ihre Tierschutzarbeit nur auf Worms und Umgebung konzentrieren.

Der Tierschutzverein Worms Stadt und Land e.V. ist der einzige Verwein, der öffentliche Zuschüsse erhält und ein Tierheim betreibt, in dem jedes in Not geratene Tier (auch Exoten) eine Obhut in der Not findet. Der Verein veranstaltet einige Aktionen direkt im Tierheim, wie z.B. Tag der offenen Tür, Sommerfest, Tierbescherung, jedoch auch Infoabende mit einem Hundetrainer. Mit Informationsständen ist der Verein bei manchen Veranstaltungen präsent. Des Weiteren informiert der Verein über weitere tierschutzrelevante Themen sowie aktuelle gesetzliche Regelungen und Haltung der einzelnen Tierarten.
Das Tierheim hat überwiegend einen sehr guten Ruf durch die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sowie der gepflegten Umgebung des Tierheims.

Der Tierschutzverein Menschen Helfen Tieren Worms e.V. ist sehr engagiert nicht nur im praktischen Tierschutz durch die Aufnahme in Not geratener Tiere in Pflegefamilien, sondern auch rege in der Information zu wichtigen weiteren Tierschutzthemen, wie z.B. Zirkustiere, sexueller Missbrauch von Tieren, Tierversuche und Massentierhaltung. Der Verein ist regelmäßig mit einem Infostand bei Veranstaltungen in Worms und Umgebung zugegen, um auf sich und die weiteren Tierschutzproblematiken aufmerksamem zu machen. Auch bietet der Verein Tierschutzunterricht in Schulen an.

Sowohl im In- als auch im Auslandstierschutz engagiert sich Notf(a)elle Worms e.V.. Zitat: “Wir sehen uns nicht als Tierschützer, eher als Tierhelfer-wir helfen, wo Not am „TIER“ ist-EGAL WO! Uns ist es nicht wichtig, ob ein Tier im Ausland in Not ist oder hier um die Ecke!” Dieser Verein verfügt über einen eigenen Hundetrainer, der sich speziellen Hunden annimmt. Auch ist der Verein dabei eine kleine Tiervilla mit Quarantänestation für Hunde und Katzen zu errichten, wo Hunde und Katzen einen sicheren Unterschlupf haben. Andernfalls nimmt der Verein die Tiere in Pflegestellen auf.

Die Tierhilfe Worms e.V. kümmert sich vorwiegend um den Katzenschutz in Worms mit der Betreuung von Futterstellen wild lebender Katzen, Kastrationsaktionen von diesen, Aufnahme und Verpflegung verwaister oder verletzter Katzen sowie die Vermittlung von den aufgenommenen Schützlingen.

Der Tierschutz wird in Worms scheinbar recht gross geschrieben und engagiert von den ansässigen Tierschutzvereinen verfolgt. Ein wenig mehr an Öffentlichkeitsarbeit könnten die Tierhilfe Worms und Notf(a)elle Worms e.V. unternehmen, um weitere Menschen auf sich und ihre wichtige Tierschutzarbeit aufmerksam zu machen. Der Tierschutzverein Menschen Helfen Tieren Worms e.V. ist sogar sehr aktiv auf der informativen Ebene im Tierschutz, sodass dieser Verein aktiver über weitere Tierschutzprobleme berichtet und auf diese aufmerksam macht. So hat der Tierschutzverein Worms Stadt und Land ein wenig mehr Zeit regionale Tierschutzthemen relevanter zu machen, wie beispielsweise Auffinden verletzter Wildtiere, wie man Vögel im Winter füttert usw. Entsprechend ist Worms recht gut mit seinen vorhandenen Tierschutzvereinen in jeglicher Hinsicht abgedeckt.

Only members can leave comments. Anmeldung oder Register!